Was Eint Was Teilt Was Bleibt Was Beschreibt Hintergrund

6 Einträge für stasi auf 73 Seiten.

VorschauAus Feinden wurden Freundevideo
Heinrich Wehr war 1967 Grenzsoldat bei der Nationalen Volksarmee, Arnold Friedrich zeitgleich als Beamter beim Bundesgrenzschutz tätig. Beide waren an der Mauer in Mödlareuth im Einsatz. Nac...

VorschauDer Tag, an dem Erhardt Mergner zu Erich wurdenone
Erhardt Mergner wohnt direkt hinter der Mauer. Im Westen. Gern besucht er seine Tante im Osten. Bald rückt er ins Visier der Stasi. Am 2. März 1977 bekommt Erhardt Mergner im Alter ...

Vorschau"Ich empfehle, diese Angelegenheit zu untersuchen..."galerie
Fünf Spitzel berichteten der Stasi jahrelang vom Leben der Ost-Mödlareuther - und ließen dabei keine private Angelegenheit aus. Sie protokollierten fein säuberlich, welche Familie...

VorschauVom Grenzzaun ins Gefängnisnone
Ein Jahr sitzt Dieter Wunderlich in Haft. Mit einem Freund ist er durch den Grenzzaun geklettert. Vom Westen in den Osten. Die Nacht im November 1971 war neblig. Den Tannbach konnte man in di...

VorschauUntersuchungsbericht der Nationalen Volksarmeegalerie
Im NVA-Untersuchungsbericht vom 28.05.1973, verfasst vom Kommandeur des zuständigen Grenzregiments, ist die Flucht von Hans-Jürgen S. genau dokumentiert. ...

VorschauVon der Stasi bespitzeltgalerie
Erhardt Mergner geriet ins Visier der Stasi. Der Grund: Die Geheimdienstler wollten ihn als Inoffiziellen Mitarbeiter rekrutieren. Die hier gezeigten Dokumente zeigen, wie genau die Staatssicherheit d...


ALLE THEMEN
Das doppelte Dorf
Flucht
Mit jungen Augen
Prominente Stimmen
Museumsdorf Mödlareuth
Gesichter des Dorfes
Stasi
Leben an der Grenze