Was Eint Was Teilt Was Bleibt Was Beschreibt Hintergrund

5 Einträge für Oriana zu Knyphausen auf 73 Seiten.

VorschauDie historische Dimension von Mödlareuthvideo
"An einem Mikrokosmos wie Mödlareuth lassen sich die Folgen der Teilung sehr gut darstellen", sagt Robert Lebegern, Leiter des Deutsch-Deutschen Museums. Die 54-Seelen-Gemeinde auf der Grenze zwi...

VorschauNur einmal gelang die Fluchtnone
Sieben Jahre, nachdem die Mauer in Mödlareuth errichtet worden war, gelang es einem 34-jährigen Kraftfahrer aus Göttengrün bei Mödlareuth, in den Westen zu fliehen. Es war und...

VorschauDer Mann, der für die Mauer kämpftevideo
Er wollte die Mauer in Mödlareuth stehen lassen. Wenigstens ein Teil des Betons, das bis 1990 das Dorf teilte, sollte für die nachfolgenden Generationen zum Gedenken erhalten bleiben. In die...

VorschauUntersuchungsbericht der Nationalen Volksarmeegalerie
Im NVA-Untersuchungsbericht vom 28.05.1973, verfasst vom Kommandeur des zuständigen Grenzregiments, ist die Flucht von Hans-Jürgen S. genau dokumentiert. ...

VorschauIn letzter Minute vom Heuboden gesprungenvideo
Unter dem Decknamen "Ungeziefer" wurden im Juni 1952 tausende DDR-Bürger zwangsweise aus dem Grenzgebiet ins Hinterland umgesiedelt, ihre Häuser und Höfe zum Teil dem Erdboden gleichgem...


ALLE THEMEN
Das doppelte Dorf
Flucht
Mit jungen Augen
Prominente Stimmen
Museumsdorf Mödlareuth
Gesichter des Dorfes
Stasi
Leben an der Grenze