WAS EINT WAS TEILT WAS BLEIBT WAS BESCHREIBT HINTERGRUND

Ein Tag im Dezember 1989

Am 7. Dezember 1989 beginnt die Grenze durch Mödlareuth durchlässig zu werden. Die West-Mödlareutherin Karin Mergner (62) beobachtete das Treiben an der Mauer als Erste und trommelte in Windeseile alle Einwohner zusammen. Wir haben gemeinsam mit ihr durch das Fotoalbum von diesem Tag geblättert.


Get the Flash Player to see the video.




Simon Pausch / 06.September 2009



-
Lesezeichen hinzufügen:     icon delicious     icon stumbleupon     icon mrwong            Artikel versenden
-
-

-
Einträge werden geladen...


-

ALLE THEMEN
Das doppelte Dorf
Flucht
Mit jungen Augen
Prominente Stimmen
Museumsdorf Mödlareuth
Gesichter des Dorfes
Stasi
Leben an der Grenze

Der Video-Blog!
IMPRESSUM AUTOREN AXEL SPRINGER AKADEMIE LITTLE BERLIN - KURZ UND KNAPP MAKING OFF